Archiv
18.09.2017
LAUTERBACH / FLIEDEN. Wenn es um den ländlichen Raum geht, spricht die Lauterbacher CDU ein gewichtiges Wort mit. Beim osthessischen CDU-Bezirksparteitag am Wochenende in Flieden (Kreis Fulda) vertraten mitten im Endspurt des Bundestagswahlkampfes der Landtagsabgeordnete Kurt Wiegel, Bezirksvorstandsmitglied Gunther Sachs und der Kreisvorsitzende der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA), Werner Stoepler, die Interessen unserer Region.
weiter

13.09.2017
LAUTERBACH. Ein klares Bekenntnis zum Rechtsstaat und den Bürgerrechten, aber auch für entschiedene Härte gegen Schwerkriminelle und Terroristen legte die hessische Justizministerin Eca Kühne-Hörmann (Kassel) bei der Wahlveranstaltung der Lauterbacher CDU in der „GenießerZeit“ am Marktplatz ab. Der Markenkern der Union sei die Sicherheit der Bürger und die Ordnung im Lande, stellte die CDU-Politikerin, die auf Einladung von Stadtverbandsvorsitzendem Uwe Meyer nach Lauterbach kam, heraus. Leider verzögere der derzeitige Koalitionspartner in Berlin in Gestalt des Bundesjustizministers Maas von der SPD immer wieder dringend notwendige Maßnahmen und Gesetze.
weiter

07.09.2017
LAUTERBACH. „Auftakt zum Endspurt“ für die Bundestagswahl am 24. September ist für die Lauterbacher CDU am kommenden Dienstag, 12. September 2017, 19.30 Uhr, in der „GenießerZeit“ am Marktplatz die öffentliche Veranstaltung mit der Justizministerin des Landes Hessen, Eva Kühne-Hörmann.
weiter

31.08.2017
LAUTERBACH. In der Kreisstadt wird investiert. Davon zeugen zahlreiche Baustellen, die derzeit das Stadtbild prägen. Wie Lauterbacher Unternehmen und Einrichtungen sich für die Zukunft aufstellen, davon machte sich die CDU-Stadtverordnetenfraktion während ihrer Sommerbesuche ein aktuelles Bild. Durch das Krankenhaus Eichhof wurden die Christdemokraten um Fraktionschef Felix Wohlfahrt und Ersten Stadtrat Lothar Pietsch von Verwaltungsdirektor Dr. Christof Erdmann und dem stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der Eichhof-Stiftung Lauterbach Volker Christe geführt. Dabei wurde deutlich, dass das Krankenhaus nicht nur eine Grundsäule der Gesundheitsversorgung im Vogelsberg darstellt, sondern - zusammen mit den weiteren Einrichtungen der Eichhof-Stiftung - als zweitgrößter Arbeitgeber in der Region einen hohen Stellenwert besitzt.
weiter

20.08.2017
LAUTERBACH. Im September will die Business School of Management and Technology Lauterbach ihre Arbeit aufnehmen. Die Kreisstadt wird zum Hochschulstandort. Über den Stand der Bauarbeiten informierte sich jetzt die Stadtverordnetenfraktion der Lauterbacher CDU im Gebäude des früheren Amtsgerichts in der Königsberger Straße. Investor Norbert Jäger, der zusammen mit dem Chef des Architekturbüros Neuraum, Stephan Mölig, die Führung durch das neue Hochschulgebäude übernommen hatte, war überrascht vom großen Interesse der Christdemokraten an diesem Baustellenrundgang. Fraktionsvorsitzender Felix Wohlfahrt hatte nicht nur den Großteil der Lauterbacher CDU-Stadtverordneten mitgebracht, sondern auch den Landtagsabgeordneten Kurt Wiegel, den CDU-Kreisvorsitzenden Dr. Jens Mischak sowie die Magistratsvertreter mit Bürgermeister Rainer-Hans Vollmöller und Erstem Stadtrat Lothar Pietsch an der Spitze.
weiter

31.07.2017
LAUTERBACH. Die CDU in Lauterbach hat ihren Terminkalender für die Bundestagswahl am 24. September in einer Vorstandssitzung festgelegt, wie Stadtverbandsvorsitzender Uwe Meyer mitteilt. Das Sommerfest der Christdemokraten findet am Samstag, 12. August 2017, ab 17 Uhr in und um das CDU-Büro im Habichtshof, Vogelsbergstr. 40, statt.
weiter

26.07.2017
LAUTERBACH. Der Betriebshof ist ein "Herzmuskel für die Stadt", da aufgrund der gelungenen äußeren Gestaltung der Plätze, Straßen und Wege das Stadtbild der Kreisstadt Lauterbach geprägt wird. Die CDU-Stadtverordnetenfraktion war sich nach der Besichtigung des städtischen Betriebshofes in der Dirlammer Straße und der Führung durch Albrecht Harres, dem Leiter des Betriebshofes sowie Matthias Ertl, dem Leiter des Wasserwerks in der Stadtwerke GmbH einig: Was hier seit 2015 großteils in Eigenleistung geschaffen wurde, kann sich sehen lassen.
weiter

16.05.2017

Pressemitteilung CDU- und FDP- Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung der Kreisstadt Lauterbach
LAUTERBACH. Mit der Gestaltung der „Neuen Peripherie Lauterbach“ der zukünftigen Ortsumgehung Lauterbach und Wartenberg im Zuge der B 254 Fulda-Alsfeld wird sich nach einem gemeinsamen Antrag der CDU- und FDP-Fraktionen die Lauterbacher Stadtverordnetenversammlung Ende Juni beschäftigen. Die Verwirklichung der Ortsumfahrung Lauterbach und Wartenberg werde durch das laufende Planfeststellungsverfahren vorbereitet, so die beiden Fraktionsvorsitzenden Felix Wohlfahrt (CDU) und Bernhard Wöll (FDP).
weiter

27.04.2017
LAUTERBACH. Im Wege einer parlamentarischen Anfrage der CDU-Fraktion wird sich die Lauterbacher Stadtverordnetenversammlung mit der geplanten Verlegung des Notarzteinsatzfahrzeuges (NEF) aus der Kreisstadt in den Schlitzer Stadtteil Willofs beschäftigten. Bislang waren in Alsfeld, Lauterbach und Ulrichstein NEF-Standorte, die jetzt im Falle Ulrichstein nach Grebenhain und im Falle Lauterbach nach Willofs verlegt werden sollen. Die Union habe nun den Lauterbacher Magistrat gefragt, berichtet CDU-Fraktionsvorsitzender Felix Wohlfahrt, ob den die Stadt Lauterbach bei so einem bedeutenden Schritt durch den Träger des Rettungsdienstes, dem Vogelsbergkreis, irgendwie beteiligt worden sei, Informationen vorlägen, etwa zu immer wieder aufgeführten Gutachten oder ob ihm überhaupt der gesetzlich vorgeschriebene und vom Kreisausschuss des Vogelsbergkreises verabschiedete rettungsdienstliche Bereichsplan bekanntgegeben wurde.
weiter

19.01.2017
LAUTERBACH. Dass auch der junge Oberbürgermeister einer größeren südhessischen Stadt einer mittelhessischen Kleinstadt politische Orientierung geben kann, machte Rüsselsheims Rathauschef Patrick Burghardt beim Neujahrsempfang der Lauterbacher CDU deutlich. Der 36jährige Oberbürgermeister der diesjährigen Hessentagsstadt sprach beim Neujahrstreffen der Union im Posthotel Johannesberg nicht nur vor CDU-Vertretern aus der Kreisstadt und dem Vogelsbergkreis, sondern auch vor zahlreichen Vereins- und Behördenvertretern über die Herausforderungen bei der Bundestagswahl voraussichtlich am 24. September.
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Lauterbach (Hessen)  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.36 sec. | 27124 Besucher