Michael Ruhl MdL: Über 300 mobile Tablets vom Land Hessen für Alten-und Pflegeheime im Vogelsbergkreis

05.08.2020 | Michael Ruhl

VOGELSBERGKREIS. Um die Trennung von älteren Menschen von ihren Lieben in Heimen abzumildern, hat das Land Hessen für rund 1000 Alten- und Pflegeheime 10 000 Tablets im Wert von 1,4 Millionen Euro beschafft. Für den Vogelsbergkreis sind 315 dieser mobilen Endgeräte vorgesehen, teilt der heimische Wahlkreisabgeordnete im Hessischen Landtag, Michael Ruhl (Herbstein), mit.

Die Tablets sollen als digitale Partner der Älteren und Pflegebedürftigen zur Kontaktaufnahme mit Angehörigen und Freunden auch außerhalb förmlicher Besuchszeiten dienen. Dazu sind die Geräte WLAN-fähig und können bei Einrichtungen ohne drahtloses Netzwerk etwa über die „Digitale Dorflinde“ gefördert und angeschlossen werden.