Uwe Meyer
Zogen bei Klausur in Rotenburg Bilanz und berieten Zukunftsfragen der Lauterbacher Stadtpolitik: CDU-Fraktion und Vorstand mit Bürgermeister Rainer-Hans Vollmöller (li.), Fraktionschef Felix Wohlfahrt (2.v.l.) und Stadtverbandsvorsitzendem Uwe Meyer (re.)

Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich willkommen auf der Homepage des CDU-Stadtverbandes Lauterbach (Hessen).

Die CDU stellt 14 Stadtverordnete und drei ehrenamtliche Mitglieder des Magistrates, darunter den Ersten Stadtrat, sowie mit Rainer-Hans Vollmöller den Bürgermeister der Kreisstadt Lauterbach.

Bei der Bürgermeisterwahl am 26. April 2020 unterstützen wir Rainer-Hans Vollmöller, der als Einzelbewerber antritt und auch der einzige Kandidat ist.
Stadtverordnetenvorsteherin ist unser Mitglied Marlene Aschenbach.

Im Vogelsberger Kreistag sind wir mit fünf Abgeordneten vertreten. Im Kreisausschuß mit zwei Mitgtliedern, darunter dem hauptamtlichen Ersten Kreisbeigeordneten Dr. Jens Mischak.


 
11.03.2020
Klausurtagung in Rotenburg an der Fulda
LAUTERBACH / ROTENBURG/F. Die bevorstehende Bürgermeisterwahl in Lauterbach und die hessische Kommunalwahl im März 2021 waren die Hauptthemen einer Klausurtagung der Lauterbacher CDU in Rotenburg an der Fulda. In Göbels Hotel fanden sich auf Einladung von Stadtverbandsvorsitzendem Uwe Meyer und Fraktionschef Felix Wohlfahrt Mitglieder der Stadtverordnetenfraktion sowie des Parteivorstandes ein. Für die am 26. April stattfindende Bürgermeisterwahl in der Vogelsberger Kreisstadt gibt es nur einen Kandidaten: Rainer-Hans Vollmöller, seit 1996 Rathauschef in Lauterbach und CDU-Mitglied, tritt wieder als Einzelbewerber an. Der 62jährige Diplom-Verwaltungswirt aus Lauterbach legte vor den Gremien der Christdemokraten Grundzüge seines Wahlkampfes dar. Wichtig sei ihm, dass die Lauterbacherinnen und Lauterbacher am 26. April zu Wahl gingen, auch wenn es nur einen Kandidaten gebe.
weiter

03.03.2020
Kreisparteitag in Alsfeld-Eifa
VOGELSBERGKREIS. Während bei der CDU auf Bundesebene wieder einmal eine Person für den Parteivorsitz gesucht wird, ist die Vogelsberger Union in sicherem personellen Fahrwasser. Beim Kreisparteitag am Wochenende in Alsfeld-Eifa wurde der 41jährige Dr. Jens Mischak mit 59 von 60 Stimmen im Amt bestätigt. Der Chef der CDU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Michael Brand aus Fulda stellte vor den Vogelsbberger Christdemokraten heraus, dass die Zeiten von Koalitionen mit nur zwei Fraktionen der Vergangenheit angehörten. Das Dilemma von Thüringen, wo eine Regierungsbildung unmöglich erscheine, werde sich in anderen Bundesländern schlimmstenfalls wiederholen. In den europäischen Nachbarländern Deutschlands gäbe es die bisherigen Volksparteien überhaupt nicht mehr, auch die die Sozialdemokraten seien nicht mehr der erste Gegner der CDU, warnte der Bundestagsabgeordnete.

20.02.2020
Wir trauern um die Opfer in Hanau.
Wir sind fassungslos.

13.02.2020
VOGELSBERGKREIS. Die Arbeit in sozialen Netzwerken, mit Homepages und Grundlagen der Pressearbeit für kommunale Mandatsträger der CDU waren vor kurzem Themen eines Seminars der Kommunalpolitische Vereinigung Vogelsberg (KPV) in der Alsfelder CDU-Kreisgeschäftsstelle.

 


10.02.2020
VOGELSBERGKREIS. Überrascht reagiert die CDU Vogelsberg auf die Ankündigung der Bundesvorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer, nicht nur auf die Kanzlerkandidatur, sondern auch auf den Vorsitz verzichten zu wollen. „Wir zollen der Entscheidung Respekt und danken AKK für die Leistungen in den schwierigen Zeiten für die CDU“, so CDU-Kreisvorsitzender Dr. Jens Mischak (Lauterbach), Landtagsabgeordneter Michael Ruhl (Herbstein), CDU-Kreistagsfraktionsvorsitzender Stephan Paule (Alsfeld) und Landesvorstandsmitglied Kurt Wiegel (Lauterbach) in einer ersten Stellungnahme. 

Informationen zum Herunterladen!

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Lauterbach (Hessen)  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 201929 Besucher